Herzlich Willkommen in der Hertensteiner Mühle.

Sehr geehrte Gäste,
Wir freuen uns, Sie da wo der Rötelbach und der Billingsbach zusammenfließen, da wo Radwanderer vom Residenz-, Juhe- und Burgenweg zusammentreffen, in der Hertensteiner Mühle begrüßen zu dürfen.
In unseren fünf modern und komfortabel eingerichteten Doppelzimmern schläft man mitten im Wald besonders gut. An allen Seiten von duftenden Tannen- und Laubwäldern umgeben, liegt die sieben Kilometer von Blaufelden und Langenburg entfernte, in idyllischer Lage gelegene Hertensteiner Mühle, in einer Oase der Stille. Von hier aus kann man durch die Wälder streifen oder dem Hauptwanderweg Nr. 8 des Schwäbischen Albvereins folgen, ohne auch nur einen Laut der Zivilisation zu hören, dafür aber das Rauschen des Waldes. Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und vom Alltagsstress erholen.

Sollten Sie den Wunsch eines Abendessens haben, empfehlen wir Ihnen unseren Partner, die von uns sieben Kilometer entfernte Krone in Langenburg. Von dort werden Sie mit einem Shuttleservice bei uns abgeholt und wieder gebracht. Wenn Sie daran Interesse haben, setzen Sie sich mit Frau Donath vom Restaurant Krone einfach unter
Tel. 07905/94177-0 in Verbindung und vereinbaren ein Essen.

Kocher-Jagst-Trail-Weg

Wir liegen an dem neuen Kocher-Jagst-Trail-Weg.
Teil 1 Blaufelden-Ellwangen (zur evtl. vorherigen Übernachtung) und
Teil 3 (Schwäbisch Hall-über Braunsbach-Heimhausen-zurück nach Blaufelden) oder aber wieder zur Übernachtung in unserem Hause.

JAKOBSPFAD

Jakobspilger sind hier gerne willkommen. Nach vorheriger Absprache holen wir Sie gerne in Schrozberg ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Ihre Familie Kochendörfer